WFOT Anerkennung

wfotlogoUnsere Schule hat die WFOT-Anerkennung. Was bedeutet das für die Ausbildungsqualität und für die Berufsausübung von Absolventen dieser Schulen?

Unsere Schule bildet nach den 2003/04 aktualisierten Qualitäts-Standards des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten DVE aus. Diese Standards beruhen auf den "Revidierten Mindeststandards für die Ausbildung von Ergotherapeuten 2002" des Weltverbandes der Ergotherapeuten (WFOT) sowie ergänzenden nationalen Bedingungen.

Die Einhaltung der Ausbildungsstandards und deren Überprüfung im Rahmen des vom Ausbildungsausschuss des DVE verbindlich festgelegten Kriterienkatalogs führt zur Aufnahme der Schule in die vom WFOT geführte Liste der WFOT-anerkannten Ausbildungsstätten.

Dies ermöglicht den Absolventen dieser Schulen u.a. auch im Ausland anerkannt als Ergotherapeut/in zu arbeiten. In vielen Nicht-EU-Staaten (z. B. USA, Kanada, Australien) ist die Arbeitserlaubnis ebenso wie etwa die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen zu erwerben, von einer WFOT-anerkannten Ausbildung abhängig.

zur WFOT-Website

 

Drucken E-Mail