Kosten und Finanzierung

Geld
 

Die ESB wird das Angebot des Landes Bayern zur Schulgeldfreiheit annehmen und hat entsprechende Mittel rückwirkend ab Februar 2019 beantragt.

Der Bayerische Landtag hat mit der Verabschiedung des Doppelhaushalts 2019/2020 auch den "Gesundheitsbonus" freigegeben. Mit diesen Mitteln sollen die privaten Schulen des Gesundheitswesens finanziell soweit entlastet werden, dass sie keine Schulgeldbeiträge mehr von den Schüler*innen erheben müssen. Wann jedoch die Gelder alle Schulen auch tatsächlich erreichen, ist gegenwärtig noch nicht abzusehen, da erst noch die Durchführungsbestimmungen seitens der Bayer. Regierung erstellt werden müssen. Solange diese Mittel nicht eingegangen sind, erheben wir weiter das Schulgeld und überweisen dann die entsprechenden Schulgeldbeiträge wieder an unsere Schüler*innen zurück. Wir hoffen, dass der Gesundheitsbonus auch im nächsten Haushalt 2021 weitergeführt wird. Anderenfalls müssen wir ab 2021 wieder Schulgeldbeiträge erheben. Die Bayerische Staatsregierung hat jedoch ihren Willen bekundet, die Schulgeldfreiheit solange zu gewähren, bis der Bund die Finanzierung übernimmt.

Informieren Sie sich hier über Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten: Ergotherapie   Physiotherapie

Laden Sie hier unsere Info-Broschüre zur Finanzierung herunter.

Drucken E-Mail