Lehrkraft (m/w/d) für Ergotherapie

Für unsere Berufsfachschule für Ergotherapie in Bad Neustadt a. d. Saale suchen wir für sofort oder später eine

Lehrkraft (m/w/d)

für die ergotherapeutischen Fachgebiete

in Vollzeit, Teilzeit oder als freiberufliche Lehrkraft (Honorarkraft).

Sie haben einen dieser Abschlüsse:

  • staatlich geprüfte/r Ergotherapeut*in mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung.
  • Berufsabschluss Ergotherapeut*in auf Bachelor- oder Masterniveau

dann verfügen Sie über die formalen Voraussetzungen, als Lehrkraft im genannten Bereich tätig zu sein. Sie haben Freude am Umgang mit jungen Menschen und sind in der Lage, diese zu motivieren, Sie sind ein Teamplayer und Neuem gegenüber stets zugänglich, dann sind Sie die ideale Verstärkung des Dozentenkollegiums unseres medizinischen Berufsfachschulzentrums in Bad Neustadt/Saale! Vorzugsweise haben Sie schon Erfahrung im Unterrichten, jedoch sind Sie auch als aufgeschlossene(r) Berufseinsteiger(in) bzw. Erstunterrichtende(r) willkommen!

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem professionellen Team und ein der verantwortungsvollen Aufgabe angemessenes Gehalt bzw. Honorar.  Als Teilzeit- oder freiberufliche Lehrkraft planen Sie Ihre Dienstzeiten zusammen mit den Schulleitungen.  Selbstverständlich erhalten Sie, je nach Erfahrungsstand, alle notwendige Maßnahmen zur Einarbeitung und Unterstützung bei der Unterrichtsgestaltung.

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung in einem breit aufgestellten medizinisch-therapeutischen Umfeld des RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. Modernste Lehrmittel an unserer Schule sichern Ihnen ein hohes Maß an Gestaltung und Fortentwicklung in Ihrer Lehrtätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die 

ESB-Gemeinnützige Gesellschaft für berufliche Bildung mbH 

Geschäftsleitung

Schlossplatz 6 

97616 Bad Neustadt a. d. Saale 

Gerne auch per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie uns einfach an. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 97 71 / 65 26 700 jederzeit gerne zur Verfügung. 

Drucken E-Mail