Anmeldung und Aufnahme

AnmeldeformularNach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen zur Aufnahme in die Physiotherapieschule durchlaufen Sie ein Aufnahmeverfahren. Dazu laden wir Sie schriftlich ein.

Anmeldeformular

Vor Ihrer Aufnahme in der Schule durchlaufen Sie ein Auswahlverfahren. Wir laden Sie dazu schriftlich ein. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, so rufen Sie bitte unsere Belegungsabteilung unter der Nummer >0 97 71 / 99 19 36< an! Man wird Ihnen dann einen neuen Termin geben.

Sicherlich fragen Sie sich jetzt, was Sie in diesem Verfahren erwartet: Keine Bange! Im Mittelpunkt steht ein persönliches Gespräch mit der Schulleitung und mit Lehrkräften der Schule. Hier möchten wir uns ein etwas konkreteres Bild über Ihre Eignung für die angestrebte Ausbildung in einem der Therapieberufe verschaffen.

...und was noch?

In der Regel findet ein kleiner Test zum Allgemeinwissen und zur Berufsmotivation statt. In der Physiotherapie läuft zusätzlich noch ein kleines Fitness-Testprogramm.

Aber bitte keine Angst! Das Sprichwort "Es ist noch kein Meister von Himmel gefallen" gilt selbstverständlich auch hier bei uns!

Auf Wunsch erhalten Sie Gelegenheit, sich ganz zwanglos mit Schülern über die Ausbildung an unseren Schulen zu unterhalten oder auch einmal im Unterricht zu hospitieren.

Wichtig für uns und für Sie: Sie sollten sich auf jeden Fall im Klaren darüber sein, warum Sie gerade diesen von Ihnen ausgewählten Beruf ergreifen wollen. Sie sollten auch in der Lage sein, Ihre Berufsmotivation zu artikulieren. Wenn Sie bereits ein Vorpraktikum ("Schnupper-Praktikum") abgeleistet haben, so bitten Sie Ihren Gesprächspartner, darüber berichten zu dürfen - das hört dieser sehr gerne!

Bitte beachten Sie, dass nur komplett eingereichte Unterlagen bei der Auswahl berücksichtigt werden können! Sollten Sie die eine oder andere Unterlage nicht sofort parat haben, so ist das kein Problem, wenn Sie das mit unserer belegungsabteilung absprechen.

Die Auswahlverfahren werden solange fortgesetzt, bis genügend Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie eine angemessene Anzahl von Ersatzteilnehmern (Warteliste) ausgewählt sind. Die Schule beginnt im September des Jahres. Die Ferienzeiten richten sich weitestgehend nach der Ferienordnung des Landes Bayern.

 

Und das benötigen wir von Ihnen:

Formale Voraussetzungen für die Ausbildung sind:

  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung
  • Gesundheitliche Eignung

Entsprechend der gesetzlichen Voraussetzungen benötigen wir für die Bewerbung von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Zeugnis der Mittleren Reife oder vergleichbarer Abschluss oder Zeugnis über den Hauptschulabschluss und eine zweijährige Berufsausbildung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Ärztliche Bescheinigung über die körperliche Eignung für den Beruf PhysiotherapeutIn - höchstens drei Monate alt - Download Attest
  • Personalbogen mit Lichtbild - Download Personalbogen
  • adressierter und frankierter Rückumschlag DIN A4

Nachgereicht werden können:

  • Nachweis über Vorpraktikum bzw. Anmeldung zum Vorpraktikum (erwünscht)
  • Polizeiliches Führungszeugnis bei Abschluss des Ausbildungsvertrages (nicht älter als 3 Monate)

 

Drucken E-Mail